Hygiene- und Verhaltensregeln während der Corona Pandemie

  1.  Die KursteilnehmerInnen folgen den Verhaltens- und Hygieneregeln.
  2.  Die Einwilligungserklärung ist unterschrieben zur ersten Unterrichtseinheit mitzubringen.
  3.  Es muss ein aktueller negativer Corona Schnelltest vorliegen (selbst gemacht oder vom Testzentrum). Vollständig Geimpfte oder Genesene brauchen keinen Test.
  4.  Es werden Anwesenheitslisten geführt.
  5.  Das TIAO Zentrum Hamburg sorgt für ausreichend Hygienemöglichkeiten, Seife, Papierhandtücher und Desinfektionsmittel stehen bereit.
  6.  Wer das TIAO Zentrum betritt, bitte als erstes die Hände waschen.
  7.  Im Flur und im Treppenhaus bitte eine Maske tragen und auf Abstand achten, am Platz im Übungsraum kann die Maske abgelegt werden.
  8.  Es dürfen maximal 5 KursteilnehmerInnen + die Lehrerin im Übungsraum sein.
  9.  Der Abstand von1,5 Metern muss eingehalten werden.
  10.  Regelmäßige Lüftung des Übungsraums auch während des Unterrichts
  11.  Bei Vorliegen von Symptomen wie z. B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Lehrende bzw. TeilnehmerInnen nicht am Kurs teilnehmen.
  12.  Eine mögliche Ansteckung mit Covid 19 ist sofort mitzuteilen, damit mögliche Kontaktpersonen informiert werden können.

Hier die Einverständniserklärung herunterladen

Download
Einverständniserklärung Hygienekonzept.p
Adobe Acrobat Dokument 87.7 KB